Berichte WMBerichte EMBerichte LMBerichte GPVerschiedenesGadjet'sKalenderVorstandPresseschauSchnupperkurseMitgliederantragE-MAIL

Landesmeisterschaft 2008

 

 

 

2008 hatten sich insgesamt 28 Teilnehmer zur Landesmeisterschaft angemeldet, von welchen 23 bis zum Schluss durchhielten 
Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl musste das Reglement leicht umgeändert werden.

 

26.04.2008 Landesmeisterschaft See von RABAIS

Bei allerbestem Frühlingswetter startete die Landesmeisterschaft 2008 mit dem ersten Durchgang in Rabais.
Wie erwartet, war es aufgrund des Wetterumschwungs nicht leicht die Forellen zum Anbeißen zu motivieren.
Trotzdem konnten 111 Fische gefangen werden, und nur ein Teilnehmer ging ganz leer aus.
Zum ersten Durchgang waren 25 Teilnehmer angetreten, diese setzten sich zusammen aus 23 Senioren und 1 Dame und einem Junior Fliegenfischer.

 

28.06.2008 Landesmeisterschaft Mittelsauer Ingeldorf-Diekirch

Leider musste der Durchgang am 7 Juni wegen Hochwassers abgesagt werden.

 

 

 

Zum ersten Mal wurde die Strecke in 2 Sektoren unterteilt und jedem Teilnehmer standen zirka 100 Meter zur Verfügung. 

Gefischt wurden 4 Durchgänge zu je 1,5 Stunden und zur Mittagszeit war eine größere Pause vorgesehen, bei welcher uns FLOHR Luss mit Familie hervorragend bewirtete.
Hierfür nochmals vielen Dank. Insgesamt wurden 61 Fische gefangen, was anbetracht des spärlichen Fischbestandes der Sauer als gutes Resultat bezeichnet werden kann...

Forellen über 25 cm: 12
Äschen über 30 cm: 11
Barben über 35cm: 1
Döbel: 32
Sonstige: 2

 

13.09.2008 Landesmeisterschaft im HEIDERSCHEIDERGRUND

Wegen Hochwassers war der Durchgang bereits von der Grenzsauer nach Heiderscheidergrund verlegt worden.
Allerdings regnete es derart stark, dass auch hier ab dem Nachmittag nicht mehr vernünftig zu fischen war .
Trotzdem wurden insgesamt 135 Fische gefangen, nicht auszudenken, wie gut es bei besseren Bedingungen gelaufen wäre.
Zu guter Letzt öffnete die SEO dann noch ohne Vorwarnung die Tore des Staubeckens und vorbei war es, trotz bezahltem Fischereischein...
Ein Gruppenfoto gibt es diesmal nicht, denn keiner war gewillt unter dem Zelt hervorzukommen.

Vielen Dank an dieser Stelle an Nathalie und Luss FLOHR für die hervorragende Bewirtung.

 

04.10.2008 Landesmeisterschaft am See von Weiswampach

Bei angenehmem Herbstwetter und einer leichten Brise hatten sich die Teilnehmer zum letzten Durchgang am See eingefunden.
Die Fische waren gleichmässig über den See verteilt und etliche fette Brocken waren auch dabei.
Den Fisch des Tages fing Marc Buso mit 58 cm, und alle Teilnehmer hatten zumindest einige Forellen am Haken.
Insgesamt ein erfreulicher Abschluss der Saison mit 118 gefangenen Fischen.

 

Rückblickend betrachtet, war es ein gutes Fischjahr, wenn man in Luxemburg überhaupt von gut sprechen kann. Insgesamt wurden 425 Fische gefangen..da hat man schon schlimmers mitgemacht.
Gewonnen wurde die Landesmeisterschaft im Fliegenfischen 2008 von Claude STROTZ, vor Wolfgang WAGNER und Marc BUSO.
Bei den Damen siegte Tatiana LEIJTEN und bei den Junioren Ben PAULY.

Den Fisch des Jahres 2008...eine Forelle von 60 cm fing... wer könnte es anders sein  ...Lucien DILK  am See von Rabais.

Danke auch an die ausländischen Teilnehmer, welche unseren Wettbewerb jedes Jahr bereichern... Glück in diesem Fall für Claude STROTZ, dass Philippe HARDY nicht gewertet wurde, ansonsten er seinen 8ten Landesmeistertitel hätte vergessen können.

 

Resultate 2008 als Pdf-Datei

Rückblick   auf die Landesmeisterschaften

 
2000    2001   2002   2003   2004    2005   2006   2007   2008   2009   2010  2011 2012

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu