Berichte WMBerichte EMBerichte LMBerichte GPVerschiedenesGadjet'sKalenderVorstandPresseschauSchnupperkurseMitgliederantragE-MAIL

Freundschaftstreffen an der

SCHWARZA

Blick auf die SchwarzburgAm 3,4 und 5 Oktober 2003 konnten wir auf Einladung der Deutschen Nationalmannschaft im Fliegenfischen und des DAV ein herrliches Wochenende an der Schwarza bei Schwarzburg im Thuringer Wald verbringen.

 

 

 

 

Untergebracht waren wir bei der Familie Böttner, welche uns ebenfalls die Angelberechtigungen für die Schwarza rund um Schwarzburg ausstellten. ( Bei Interesse Tel: 036730/30300). Voraussetzung ist ein gültiger Bundesfischereischein.

Obwohl die Wettervorhersage stürmisches, regnerisches Herbstwetter vorausgesagt hatte, kam es doch besser als erwartet, und es vielen nur wenige Tropfen.

Hier ein Blick auf den malerischen Ortskern und die Brücke über die Schwarza.

 

 

    

Zusammenfassend sei gesagt, dass die Schwarza einen sehr großen Spaßfaktor mit unterschiedlichen Streckenabschnitten bietet. In dem sehr sauberen und klaren Wasser konnten in der Regel Forellen und Äschen gefangen werden. Sehr angenehm ist der zu beiden Seiten des Flusses verlaufende Wanderweg, der einem das Erreichen der Pools erleichtert.

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu