Landesmeisterschaft aktuell

Berichte WMBerichte EMBerichte LMBerichte GPVerschiedenesGadjet'sKalenderVorstandPresseschauSchnupperkurseMitgliederantrag
E-MAIL

Luxemburgische Landesmeisterschaft
im Fliegenfischen.

 

Allgemeine Info

 

Wer an der luxemburgischen Landesmeisterschaft teilnehmen will, braucht eine gültige Lizenz der FLPS und eine Mitgliedschaft in der Section Mouche . Außerdem benötigt jeder Teilnehmer einen Binnengewässer und einen Grenzgewässerschein für Luxemburg. Bis zu 5 Ausländer sind teilnahmeberechtigt, werden allerdings getrennt bewertet, und können keinen Titel erhalten. Die Nationalmannschaft wird aus den Teilnehmern der Landesmeisterschaft ..durch Addition des jeweils erreichten Klassements der letzten 2 Jahre ermittelt.

Die Teilnahmegebühr beträgt für das Jahr 2017 beträgt 60.-€.  In dieser Summe sind alle weiteren Erlaubnisscheine  mit Ausnahme der staatlichen Erlaubnisscheine sowie das Abschlussessen inbegriffen. Junioren und Studenten bis 25 Jahre sind von der Gebühr befreit.

Anmeldeschluss ist jeweils am 01.Mai jeden Jahres.    Weitere Infos in den Reglementen.  

Der erste Durchgang 2017 fand am 06 Mai am See von Weiswampach statt. Gemeldet sind 10 Senioren, 5 Master, 1 Dame und 1 Junior, sowie 3 ausländische Teilnehmer. Der erste Durchgang brachte viele Forellen, da der See wegen dem vorangegangenen Grand.Prix noch sehr gut besetzt war. Die Fische hatten sich etwas besser verteilt, sodass auf fast allen Plätzen gefangen wurde.

Der nächste Durchgang findet am 17 Juni an der Obersauer statt.


Rückblick auf die Landesmeisterschaften

 
2000   2001   2002   2003   2004   2005   2006   2007   2008   2009  
2010   2011   2012   2013   2014  2015

 

HOME
©
FLPS Section Mouche  http://mouche.flps.lu